Alle Neuigkeiten mit dem Stichwort:

Kunststoff

PVC Spritzgießen

Das bekannte PVC heißt mit vollem Namen Polyvinylchlorid. Es ist praktisch der erste entdeckte Kunststoff überhaupt, allerdings war um 1835 die Zeit noch nicht reif, um die Bedeutung dieser Entdeckung zu würdigen. Als thermoplastisches Polymer entsteht PVC durch die typischische Kettenreaktion in der Kunststoffherstellung, d.h ein Monomer verbindet sich automatisch mit dem nächsten und es entsteht ein Polymer.

Lesen Sie nun die ganze News »

Das Spritzguss Prototypenwerkzeug

In Kürze: Der Werkzeugbau ist der kostspieligste Teil beim Kunststoffspritzguss. Für außerordentlich komplexe Bauteile lohnt sich daher manchmal der Bau eines Prototypen für das Werkzeug, mit dem die Funktionsweise getestet oder eine Kleinserie hergestellt werden kann. Prototypenwerkzeuge bestehen häufig aus Aluminium, können aber auch aus dem 3D Druck flüssiger Metalle stammen.

Lesen Sie nun die ganze News »

Thermoplast Spritzgießen

In unserer kleinen Reihe über die Materialien beim Kunststoff-Spritzguss sind wir nun endlich beim bekanntesten und am häufigsten eingesetzten Kunststoff angelangt. Ein Thermoplast oder auch Plastomer genannt, ist ein Kunststoff, der mit Einfluss von Wärme erst weich und formbar wird und dann verflüssigt.

Lesen Sie nun die ganze News »

Wenn Werkstücke brechen…

Im Kunststoff-Spritzguss dreht es sich natürlich hauptsächlich um die ausreichende Stabilität der Werkstücke. Mit der langjährigen Erfahrung der Stocker Kunststoff GmbH und all unserer Fachleute ist es nahezu ausgeschlossen, dass es bei der Produktion unserer Produkte zu dem gefürchteten Materialversagen kommt.

Lesen Sie nun die ganze News »

Neues vom Spritzguss – jetzt auch mit Bioplastik

Die Spritzgussteile aus verschiedenen Kunststoffen werden in Umgebungen bzw. Maschinen eingesetzt, die zu ihrer Funktion gerade die ganz verschiedenen Eigenschaften dieser Kunststoffe benötigen.

Lesen Sie nun die ganze News »

Eine tolle Ausstellung für Kunststoff Spritzguss

Als Leser dieser News interessieren Sie sich für Kunststoff Spritzguss oder stehen vielleicht sogar beruflich damit in Verbindung. Falls Sie zwischen dem 15. April und 25. August 2019 in die Gegend von Bonn am Rhein kommen, dürfen Sie sich auf keinen Fall eine interessante Ausstellung zum Thema Kunststoff Spritzguss entgehen lassen.

Lesen Sie nun die ganze News »

Können Kunststoffe auch altern?

Man hört dieser Tage vieles über die Eigenschaften der Kunststoffe, leider meist im Zusammenhang mit der Verschmutzung der Meere. Riesige Berge von Plastiktüten und Verpackungsmaterial sammeln sich vor allem im Pazifik zu großen treibenden Inseln und bedrohen die Umwelt vorausgesetzt. Dabei lässt sich Kunststoff sehr gut recyceln, vorausgesetzt, er wird sortenrein gesammelt.

Lesen Sie nun die ganze News »

Wie stabil ist denn so ein Kunststoffteil?

In unserer kleinen Reihe über die Eigenschaften der Kunststoffe, die wir verwenden, wollen wir heute etwas näher auf eine weitere wichtige Frage eingehen, wie stabil denn so ein Kunststoffteil ist. Wir hatten ja schon beschrieben, dass es derzeit ca. 90.000 verschiedenartige Kunststoffe und Kunststoffmischungen gibt, die auf der Welt zum kommerziellen Einsatz kommen. Sie unterteilen sich in die beiden Hauptgruppen der Duroplaste und der Thermoplaste.

Lesen Sie nun die ganze News »

Welcher Kunststoff passt für unser Vorhaben?

In den letzten Beiträgen hatten wir Sie ein wenig über die verschiedenen Eigenschaften der Kunststoffe informiert, die für den Kunststoffguss in Frage kommen. Sicher werden für die meisten Bauteile Standardkunststoffe benutzt, die jedem Kunststoffgießer bekannt sind.

Lesen Sie nun die ganze News »

Beim Spritzguss Geld sparen

Wenn wir heute unsere Aufträge für den Spritzguss von Kunststoffprodukten erhalten, dann liegt es natürlich nicht daran, dass die Firma Stocker Kunststoff GmbH mit über 60 Jahren des Bestehens ein echtes Traditionsunternehmen ist. Es hat auch kaum etwas damit zu tun, dass wir in Untersteppach bei Edling und Wasserburg über einen so schönen und alteingesessenen Standort verfügen. Der Spritzguss ist ein Fertigungsverfahren für einen Markt, in dem es auf höchste Präzision, schnelle und zuverlässige Produktion und vor allem auf die Wirtschaftlichkeit der Kunststoffprodukte ankommt. Diese drei Kriterien entscheiden hauptsächlich über die Auftragsvergabe. Dabei ist es auch von Vorteil, wenn man die Kunden aus vielen Jahren erfolgreicher Geschäftsbeziehungen kennt und genau weiß, wie man miteinander umzugehen hat.

Lesen Sie nun die ganze News »