Kategorien der Bauteile im Spritzguss

Beim Kunststoffspritzguss unterteilt man drei Kategorien bei den hiermit erzeugten Formteilen. A-Teile erfordern höchste Präzision bei minimalen Größenordnungen und werden z.B. in der Lasertechnik und in der Medizin eingesetzt. B-Teile sind die technischen Produkte mit hohen Ansprüchen wie die erwähnten Autoscheinwerfer. C-Teile sind die relativ simplen Kunststoffteile, die vor allem eine lange Haltbarkeit zeigen müssen.

Dazu gehören die Spielsteine, mit denen Millionen Kinder ihre ersten Häuschen bauen. In unseren früheren Blogbeiträgen haben wir schon einiges berichtet über die verschiedenen Ansprüche, die heute gesetzt werden. Lesen Sie hier unseren Bericht zur Materialauswahl für Kunststoffspritzguss.

Materialauwahl für Kunststoffspritzguss.